Eminem

Geboren am 17. Oktober 1972 in Saint Joseph, Missouri, Marshall Mathers Brice würde bald eine Legende der Hip-Hop-Musik werden unter dem Namen Eminem. Eminem zeigte erstmals Interesse an der Hip-Hop-Musik in einem jungen Alter von vierzehn Jahren, als er Amateur-Raps unter dem Namen "M & M" performte. Im Jahr 1992 unterzeichneten Eminem und FBT Productions einen Vertrag. Im Jahr 1996 wurde sein Debüt-Album, Infinite, unter einem unabhängigen Web Entertainment Label veröffentlicht.

Neben der Veröffentlichung seines ersten Albums, war Eminem auch ein Teil der neu gegründeten Rap-Gruppe D-12. D-12 konnte nicht viel Erfolg oder Anerkennung erreichen bis zu dem Zeitpunkt als Eminem zu internationalem Ruhm gelangte. Eminems erstes großes Album Slim Shady LP erschien 1999, nur ein Jahr, nachdem er mit Aftermath Entertainment / Interscope Records im Jahr 1998 einen Vertrag unterzeichnete. Dieses Album wurde sehr beliebt und gewann in diesem Jahr dreifach Platin.

Eminem wurde mit viel Spott und Spekulationen über seine Musik, seine Moral und sein persönliches Leben konfrontiert, aber er versuchte ein Comeback im Jahr 2009, als sein Album Relapse am 19. März und seine erste Original – Single „We MadeYou“ mit seinem Musik – Video am 7. April veröffentlicht wurden. Während er hart daran arbeitete neues Material zusammenzustellen machte er viele Auftritte auf dem Sirius-Kanal und zeigte sein Können als Headliner beim Voodoo Music Experience in New Orleans, Louisiana im Jahr 2009.

Eminem hat mehrere junge Künstler inspiriert, ihren Träumen zu folgen und ihre Statements über die Hip Hop und Rap-Musik zu verkünden und dies wird auch in den kommenden Jahren weiterhin so bleiben.