Tupac

Tupac Amaru Shakur, besser bekannt als Tupac oder 2Pac, war ein US-amerikanischer Rapper, Poet und politischer Aktivist. Er wurde am 16. Juni 1971 als Sohn von Afeni Shakur und Billy Garland in East Harlem geboren. Beide Elternteile waren Mitglieder der Black Panther Partei. Seine Mutter Afeni ließ auf seiner Geburtsurkunde den Namen Lesane Parish Crooks eintragen, aus Angst, ihre Feinde könnten ihrem Sohn schaden. Kurz danach heiratete sie Mutulu Shakur und entkam den Black Panther. Sie änderte seinen Namen, so wie sie es ursprünglich geplant hatte.

Tupac war sehr populär als Rapper. Er begann seine Rap-und Entertainment-Karriere in den frühen '90 's, mit seinem ersten Album, 2Pacalypse Now. Zu seinen späteren Alben gehörten Strictly 4 My NIGGAZ und Live Squad, die beide einige seiner beliebtesten Hits wie "Keep Ya Head Up" und "I Get Around" enthielten.

Während Tupac vor allem für seine Rap-Karriere bekannt ist, versäumten viele Menschen einen tieferen Blick in das zu werfen, was er wirklich war, ein Schriftsteller. Nach Tupacs Tod im Jahr 1996 wurde ein Buch mit dem Titel " The Rose That Grew From Concrete" veröffentlicht, benannt nach einem seiner Gedichte. Es enthält Kopien von seinen ursprünglichen Gedichten, der er im Laufe der Jahre geschrieben hat. Wer auf der Suche ist einen tieferen Einblick von Tupac zu gewinnen und wer er als Mensch war, sollte seine Gedichte lesen, um zu sehen, dass er nicht nur ein Verfechter für Freiheit, Befreiung und der freien Meinungsäußerung für jedermann war, sondern er war auch unglaublich kreativ in der Art und Weise wie er seine Gefühle über Liebe, Familie und sogar das Schicksal seines eigenen Todes ausdrückte.

Am 7. September 1996 wurde Tupac außerhalb eines Boxkampfs im MGM Grand in Las Vegas erschossen. Eine Woche später am 13. September wurde er für tot erklärt, als Folge der Schußverletzung. Bis zum heutigen Tag, überschatten viele Verschwörungstheorien seinen Tod und ob er wirklich tot ist. Einige glauben, es könnte ein Teil einer Falschmeldung sein um ihm einen Weg zu bieten dem Rampenlicht und den Verbrechen, die sein Leben umgaben zu entkommen. Während Tupac in der Tat tot, ist es nicht zu verleugnen, dass seine Musik, seine Gedichte und seine Auswirkungen auf die Rap-Industrie weiterleben.